Adresse

Kurhausdamm 1
75378 Bad Liebenzell

Telefon

07052 930930

Eigenblutherapie

Das aus Ihrer Vene entnommene Blut wird zentrifugiert und das hochwirksame PRP (platelet rich plasma – thrombozytenreiches Plasma) separiert und anschließend injiziert. Das PRP besteht aus körpereigenen Wachstumsfaktoren, die zu einer Kollagenneubildung führen und andere Wachstums- und Heilungsprozesse unterstützen.

Anwendung: Hautstraffung und -verbesserung im Gesicht, auf Hals und Dekollete; Aknenarben oder Narbenverbesserung, Haarausfall, Wundbehandlung

Behandlung: Auf die Haut wird zunächst eine Betäubungscreme aufgetragen. Das gewonnene PRP wird mittels Einzelspritze oder mit der Mesopistole in das zuvor desinfizierte Areal eingespritzt. Es kann auch das Needling- Verfahren angewendet werden. Dabei werden mittels eines mikrofeinen Nadelrollers kleine Punktionen in der Haut erzeigt, in die dann das PRP eingearbeitet wird. Nach der Behandlung: In seltenen Fällen können Schwellungen und Rötungen, sowie kleine Blutergüsse an den behandelten Arealen auftreten. Auf den Aufenthalt in der Sonne oder Solarium, sowie Sauna solle 1 Woche verzichtet werden.

Preis pro Behandlung: ab 350 EUR